Heimatverein Möglenz e.V.

Der Heimatverein Möglenz wurde am 19. März 1998 in der Gaststätte „Schirrmeister“ gegründet. Ziel und Aufgabe des Vereins ist es, das kulturelle Leben im Dorf zu erhalten, sowie Feste und Traditionen zu bewahren.

Möglenzer ForstDie Zusammenarbeit mit dem Sportverein, der Feuerwehr, dem Verein „Möglenzer Schwalbennest e.V.“, dem Jugendclub und der Kirche ist sehr gut und wird durch gemeinsame Festivitäten noch verstärkt. Zu den Höhepunkten im laufenden Jahr gehören das Osterfeuer, das Dorf- und Kinderfest, sowie eine Winterwanderung in den Möglenzer Forst, aber auch gemeinsame Radwanderungen in die nähere Umgebung. Solche Unternehmungen sind besonders beliebt, denn es treffen sich Menschen aus verschiedenen Generationen und alle haben viel Spaß dabei.

Jeden 2. Monat wird den Senioren des Ortes die Möglichkeit geboten, sich bei kleineren Unternehmungen zu treffen. So gab es Vorträge, Busfahrten und die sehr beliebte jährliche Weihnachtsfeier.

Besonders schön ist es, wenn Jung und Alt an Veranstaltungen teilnehmen. Dann werden fast vergessene Geschichten und Anekdoten erzählt. Somit bleibt ein Stück Möglenzer Kulturgeschichte erhalten. Wir hoffen noch lange auf solch eine schöne Gemeinschaft zurückblicken zu können.

Kerstin Kohlhoff
Vorsitzende des Heimatverein Möglenz e.V.